Duke Award

Duke Award

Neu ab dem Schuljahr 2018/19
The Duke of Edinburgh`s International Award

Persönlichkeitsbildung liegt dem pädagogischen Leiter des Augustinums, Mag. Peter Jirak, der Direktorin des Bischöflichen Gymnasiums, Mag. Renate Höck, und dem ProfessorInnenteam am Bischöflichen Gymnasium sehr am Herzen.

In der Unterstufe ist es vor allem das Fach „Soziales Lernen/ Morgenkreis“, wo in geschütztem Rahmen die persönliche Entwicklung gefördert wird. Um auch in der Oberstufe – auf ganz andere Art – Jugendliche in ihrer Entwicklung zu unterstützen, bietet das Bischöfliche Gymnasium ab dem Schuljahr 2018/19 die Möglichkeit an, freiwillig ein internationales Zertifikat, The Duke of Edinburgh´s International Award, zu erwerben. SchülerInnen ab der 5. Klasse haben sich in vier Teilbereichen (Dienst, Expeditionen, Talente, Fitness) ein persönliches Ziel zu setzen, jede Aktivität muss über eine Mindestzeit durchgeführt werden und wird von einem Coach zertifiziert. Ist für jeden Teil ein solches Gutachten eingetragen, wird das Zertifikat verliehen.

„Du kannst mehr, als du glaubst“

Diesem Motto des Duke Awards kann nur beigepflichtet werden und die Jugendlichen am Bischöflichen Gymnasium werden uns mit Sicherheit mit ihren Fähigkeiten überraschen.

Ansprechpartner