Reisen

In der zweiten Schulwoche machte sich auch die 6A auf den Weg nach Großbritannien, wobei wir die Destination Cambridge gewählt haben. Diese pittoreske Universitätsstadt am Fluss Cam hatte allerlei zu bieten. Neben einer wunderschönen Innenstadt mit alten Colleges (in denen es angeblich auch spukt, wie wir bei einer Ghost Tour erfahren haben), trumpft die Stadt auf mit Weiden, auf denen Kühe grasen, einem kleinen Fluss, auf dem man „punten“ kann, und allerlei Ausflugszielen. So haben wir während unseres Aufenthalts auch die Städte Ely, Cromer und London besucht. Insgesamt war es also eine sehr erlebnis- und lehrreiche Reise, auf der der Spaß nicht zu kurz gekommen ist.