Wettbewerbe

EUSO 2019 in Portugal

Erfreulicherweise hat sich Elias Hohl bei der Trainingswoche in Klagenfurt als einziger Steirer wieder für das österreichische EUSO-Team qualifiziert. Er fährt als Physiker mit jeweils einer Biologin und Chemikerin im A-Team Anfang Mai nach Lissabon. Anna Köhldorfer aus der 5.Klasse hat ebenso als Physikerin für die erste Teilnahme eine beachtliche Leistung erbracht.

Herzliche Gratulation! Prof. Winkler