Wettbewerbe

Gebietswettbewerb der Mathematik-Olympiade

Erfolge beim Gebietswettbewerb der Mathematik-Olympiade

Bei der ersten Teilnahme eines Teams des Bischöflichen Gymnasiums am Gebietswettbewerb für Fortgeschrittene der Österreichischen Mathematik-Olympiade in Leibnitz vom 5.4.-6.4.2018 konnten wir erfreuliche Erfolge erzielen.

Elias Hohl (5B) wurde 6. von 50 TeilnehmerInnen und errang damit eine Silber-Medaille, Matthias Likawetz (8C) holte Bronze. Jakob Prettenthaler (7A), Benedikt Santner (8A) und Niklas Staber (6B) wurde die "ehrenvolle Anerkennung" für die vollständige Lösung einer Aufgabe ausgesprochen.

Franz Picher