Wettbewerbe

Physikolympiade  Bundeswettbewerb 1

Physikolympiade - Bundeswettbewerb 1

Elias Hohl von der 5.Klasse hat heuer mit großem Vorsprung den BWB1 in Linz gewonnen. Er konnte 70 von 90 Punkten errechnen, der 2.Schüler aus Kärnten hatte schon über 17 Punkte Rückstand. Erfreulicherweise kam Jakob Prettenthaler von der 7.Klasse auf den 3.Platz. 2 Schüler vom Bischöflichen Gymnasium unter den besten 3 von Österreich hatten wir noch nie! Matthias Likawetz von der 8.Klasse kam auf den 15.Platz. Leider fahren nur die besten 14 weiter zum Bundesfinale Ende Mai nach Purkersdorf. Die besten 5 des Finales werden Österreich bei der internationalen Physikolympiade Ende Juli in Portugal vertreten. Wir, das gesamte Team der Physikolympiade im Bischöflichen, wünschen Elias und Jakob alles Gute!

Physikolympiadekursleiter Prof. Dieter Winkler