Bischöfliches Internat

Bischöfliches Internat

Bischöfliches Internat
Der kürzeste Schulweg. Seit 1830.

Die älteste Einrichtung im Augustinum stellt das Bischöfliche Internat dar. Ursprünglich als Seminar gegründet, hat es sich mittlerweile in der Steiermark und darüber hinaus als modernes Internat für Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen etabliert.

Das Bischöfliche Internat ist ein Ort, der sich durch großen Mehrwert auszeichnet. Worin liegt dieser Mehrwert? Im täglichen Miteinander von Schülerinnen, Schülern und Erwachsenen mit unterschiedlichen Meinungen, Ansprüchen, Mentalitäten, Hoffnungen und Träumen. In diesem vielfältigen gemeinschaftlichen Leben, Lernen und Arbeiten können junge Menschen ihre persönlichen Fähigkeiten neu und anders erproben und erleben gleichzeitig die Wichtigkeit von Werten wie Respekt, Vertrauen, Rücksichtnahme und Verantwortung.

Unser Internat ist wie ein Katalysator. Es fördert und erprobt Begabung, Talent und Charakter eines jeden - auch von mir!

Stephan Jauk, Leiter des Bischöflichen Internats

Bei aller Vielfältigkeit eint alle im Bischöflichen Internat der gleiche Wunsch. Ein erfülltes Leben in Gemeinschaft, getragen von christlichen Werten, um gemeinschaftliche und persönliche Ziele zu verwirklichen. Im Jetzt und in der Zukunft. Dafür stehen wir gemeinsam. Seit 1830.

Ansprechpartner