Schulbeiträge

Informationen zum Schul- und Internatsgeld 2018/19

Das „Bischöfliche Gymnasium Graz“ und das „Bischöfliche Internat Graz“ werden von der Diözese Graz-Seckau betrieben. Der Diözese Graz-Seckau ist Bildung von jungen Menschen ein großes Anliegen. Daher übernimmt sie für jede Schülerin und jeden Schüler 30% bzw. 50% der Kosten für Gymnasium bzw. Internat. Um die übrigen Kosten zu decken, wird ein Schul- bzw. Internatsgeld eingehoben. Diese Beiträge werden als Jahressatz für ein Schuljahr festgelegt und sind monatsweise - 10-mal im Jahr - zu entrichten.

Schulbeitragsinformationen als PDF